Montag, April 24, 2006

RocknRoll in Leuven


Sonntag abend gings mal nach Leuven, einer kleinen aber wunderschoenen Stadt ca 60 KM von Antwerpen entfernt. Ich war eingeladen bei einer Youth-Group mein Projekt vorzustellen! Zum Glueck hatte Phil Bock mitzukommen und so gings auf die Autobahn *Snelweg:-)* Richtung Brussels ..........war ne gute Zeit im Auto ueber einige Gemeindethemen zu reden, Phil "is Part of our Church-Plant Projekt" !


Leuven ist eine tolle Stadt bestehend aus 20.000 Einwohnern und 20.000 Studenten! Die Uni hier ist sehr bekannt und beliebt und die Stadt ist voller junger Leute, tollen Cafés und Live-Music-Clubs.........Werd da glaub ich mal so hinfahren um zu "shoppen" und abzuhaengen :-)......


Meine Info war, das wir uns in einem "Living-Room" treffen......jedoch entpuppte sich der Living-Room als das Strassen-Cafe "The Living Romm" :-) das von der Jugendbewegung "Praise" einmal die Woche gebucht wird:-)
Sehr coole Atmo und knapp 25 junge Leude........hab mich sehr wohlgefuehlt und konnte gute Kontakte zu Niels aufbauen, der Leiter des Ganzen!

"The Living Room:-)"



Ich arbeite gerade an einer englischen und einer flaemischen Version meiner Project DVD, jedoch hab ich an diesem Abend die DVD dann soz. selbst Simultan-Uebersetzt, das war echt lustig :-)
Dann stellte sich heraus, das Niels fuer mich eine ganze Stunde eingeplant hat und ich auch haette predigen sollen:-), und so hab ich dann natuerlich die "Gunst der Stunde" :-) genuetzt und noch so 20 Minuten spontan ueber Joel 3 und *sons and daughters of a revolution* gepredigt.....ohne Notizen und Vorbereitung und in FLAEMISCH! Yeah! Ich war selbst ueberrascht wie gut und fliessend das funktionierte und es war echt cool!

Ich hab viele gute Feedbacks bekommen und ich denke das dies ein Message ist, mit der Gott echt viele Menschen bewegen und berrueren will......wir sind Teil einer Revolution, auch wenn wir oft nur 20 Leute in einem kleinen Café sehen und denken, "das isses schon" - Nein we are Part of a Revolution! ......und Gott sucht nach "Herzen" die bereit sind ihre Zeit, ihre Leidenschaft, ihre Gaben, ihr ganzes Leben einzusetzen um ihm zu dienen! Das ist Radikal - Das ist aber auch unglaublich cool! ........Lets do it!

3 Kommentare:

joyfulart hat gesagt…

:)

Anonym hat gesagt…

Es war ganz toll dich zu hören und hat viele inspiriert.

Vielen Dank

Niels

Karsten Matthias hat gesagt…

yeahyeahyeahbaby!